Lizenz übertragen nach einer Neue Machine (gilt für Einzelplatz- und Netzwerklizenzen)

HINWEIS: Dieser Artikel bezieht sich auf Produkte, die das neue Autorisierungssystem verwenden. Jedes Produkt, das nach dem 15. Februar 2019 veröffentlicht wird, verwendet das neue System.

 

Um die Lizenz zu Umzügen, müssen Sie die Lizenz auf dem aktuellen Computer deaktivieren und auf dem neuen Computer aktivieren. Die folgenden Schritte gelten für alle unsere Produkte:

Für Einzelplatzinstallationen:

  1. Laden Sie auf dem aktuellen Computer die Software, und wechseln Sie zur Kategorie Einstellungen -> Lizenzierung.
  2. Klicken Sie auf Lizenz deaktivieren und geben Sie die zu deaktivierenden Informationen ein. Stellen Sie sicher, dass die Deaktivierung erfolgreich ist.
  3. Installieren Sie das Produkt mit Ihrer ursprünglichen Lizenznummer und dem CD-Schlüssel auf dem neuen Computer
  4. Führen Sie die Software aus. Klicken Sie im Programm-Autorisierungsfenster auf Autorisierung anfordern und geben Sie Ihre Informationen ein, um das Produkt zu aktivieren.

Für Netzwerkinstallationen:

  1. Führen Sie auf dem aktuellen Server das Lizenzserver-Administrationswerkzeug aus (über Startmenü, Produktordner), bestätigen Sie Host (Servername) und Port (27099) und klicken Sie auf OK.
  2. Wählen Sie Ihr Produkt aus der Dropdown-Liste aus und klicken Sie auf Auswählen, um das Dialogfeld Lizenzinformationen zu öffnen.
  3. Klicken Sie im Dialogfeld Lizenzinformationen auf Lizenz deaktivieren und geben Sie Informationen ein, um die Lizenz auf dem aktuellen Server zu deaktivieren.
  4. Installieren Sie das Produkt mit Ihrer ursprünglichen Lizenznummer und dem CD-Schlüssel auf dem neuen Server
  5. Öffnen Sie das Lizenzserver-Administrationswerkzeug und wählen Sie die Lizenz aus. Klicken Sie im Dialogfeld Lizenzinformationen auf Lizenz aktivieren und geben Sie Informationen ein, um die Lizenz auf dem neuen Server zu aktivieren.
  6. Um jede Arbeitsstation auf den neuen Lizenzserver zu verweisen, starten Sie das Konfigurationsfenster atconfig.exe, das sich im Programmordner auf der Arbeitsplatz befindet, und aktualisieren Sie alle relevanten Informationen.

 

Anmerkungen:

So verschieben Sie Ihren benutzerdefinierten Dateien, der sich auf einer Workstation befindet (gilt für AutoTURN 10.2): Kopieren Sie den folgenden Ordner von der alten Workstation und fügen Sie ihn an derselben Stelle im neuen ein:


% AppData% \ Transoft Solutions \ AutoTURN 10.2
% AppData% \ Transoft Solutions \ Common


0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.