Upgrade einer Netzwerk-Lizenz

Bevor Sie beginnen:

  • Stellen Sie sicher, dass Sie Administratorzugriff auf den Server und die Workstations haben, auf denen Sie installieren werden.
  • Stellen Sie sicher, dass die aktuelle Lizenz autorisiert ist und Sie über eine gültige MAP verfügen
  • Während der Installation werden Sie nicht zur Eingabe Ihrer Lizenznummer oder Ihres CD-Schlüssels aufgefordert, und eine Autorisierung ist nicht erforderlich.
  • Während des Server-Upgrades wird Ihre vorhandene Lizenz in eine temporäre Lizenz mit einer Mietdauer von 4 Wochen umgewandelt und die Lizenz für die neue Version wird installiert und als unbefristete Lizenz ,,Perpetual" autorisiert

Installationsanleitung:

Serverinstallation

  1. Herunterladen Sie die komprimierte Installationsdatei auf den Server, auf dem Sie die aktuelle Lizenz autorisiert haben.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Zip-Datei, wählen Sie ,,Alle extrahieren" und extrahieren Sie die Datei.
  3. Melden Sie sich beim Server mit einem Konto an, das Administratorrechte zulässt.
  4. Führen Sie die Datei Setup.exe aus.
  5. Wählen Sie die Option Netzwerklizenz einrichten oder Server einrichten und klicken Sie auf Installieren.
  6. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Upgrade-Vorgang abzuschließen.
  7. Auf der Server, gehen Sie bitte nach Start -> Programme x86 -> Transoft Solutions und führen Sie die Datei „LicenseServerAdminTool.exe“ aus. 
  8. Bestätigen Sie den Host (Server-Name oder IP-Adresse) und Port (standardmäßig 27099) und klicken Sie auf OK. wann das Dialogfeld 'Produkt auswählen' erscheint, wählen Sie das zu verwaltende Transoft Solutions-Produkt aus. Sie können bestätigen dass Sie über die alte Version (als temporäre Lizenz autorisiert) und die neue Version (als unbefristete Lizenz autorisiert) verfügen.

Workstation-Installation

  1. Melden Sie sich mit einem Konto an der Workstation an, das Administratorrechte zulässt.
  2. Navigieren Sie zum freigegebenen Workstation Installers-Ordner des Produkts auf dem Netzwerkserver. 
  3. Führen Sie die Datei SetupWorkstation.exe aus.
  4. Es wird ein Bildschirm angezeigt, in dem Sie den vorhandenen Installationsort bestätigen können.
  5. Laden Sie eine Sitzung des installierten Produkts in das CAD-Programm.
  6. Wiederholen Sie die Schritte 1 bis 6 auf jeder Workstation, auf der das Produkt installiert werden soll.

Hinweis: Optional können Sie Produkte auf Workstations mit dem Installationsprogramm SetupWorkstationSilent.exe oder SetupWorkstationSilent.MSI installieren, die während der Serverinstallation generiert werden. Diese Optionen werden in der Readme.txt beschrieben, die Teil der heruntergeladenen Zip-Datei ist.

Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an unser technisches Support-Team.

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.