Installation einer Netzwerk-Lizenz

 

Bevor Sie beginnen:

  • Stellen Sie bitte sicher, dass Sie über Administrator-Rechten verfügen, auf die Server und Arbeitsplätze die Sie installieren wollten.
  • Wenn Sie eine vorhandene Lizenz aktualisieren, stellen Sie bitte sicher, dass die aktuelle Lizenz autorisiert ist. Während der Installation werden Sie nicht zur Eingabe Ihrer Lizenznummer oder CD-Schlüssel aufgefordert, und ist einer Neue Autorisierung nicht notwendig.

Installationsanweisungen:

Server Installation:

  1. Herunterladen Sie bitte die komprimierte Installationsdatei auf der Server auf der Sie das Produkt installieren möchten.
  2. Klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf die ZIP-Datei, wählen Sie Alle Extrahieren aus und extrahieren Sie die Datei.
  3. Melden Sie sich bitte an der Arbeitsstation mit einem Konto an, die über Administrator-Rechten verfügt.
  4. Führen Sie bitte die Datei Setup.exe aus.
  5. Wählen Sie bitte die Option Netzwerk-Lizenz Einrichten und klicken Sie auf Installieren.
  6. Geben Sie bei Neuinstallationen bitte Ihre Lizenznummer und den CD-Schlüssel ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  7. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Installationsvorgang abzuschließen.
  8. Laden Sie bitte die Lizenzserver-Administrationswerkzeug mit die Verknüpfung aus der Start-Menü, oder Blattern Sie nach Transoft Solutions\License Server Ordner um LicenseServerAdminTool.exe aus zu führen.
  9. Bestätigen Sie bitte die Host (Server-Name oder IP-Adresse) und Port (Standard 27099), und selektieren Sie das Produkt aus die Sie administrieren wollen.
  10. Klicken Sie bitte auf Autorisierung Anfragen, oder senden Sie einer Autorisierung-Anfrage nach unsere technischer Support.

 Arbeitsplatz Installation:

  1. Melden Sie sich an einem Arbeitsplatz-PC (Workstation) mit Administrator-Rechten an.
  2. Öffnen Sie den AutoTURN 10.2 Freigabe- Ordner im Netzwerklaufwerk am Server.
  3. Öffnen Sie den Dateiordner auf ihrer Workstation und starten Sie die Datei SetupWorkstation.exe.
  4. Es erscheint ein Bildschirm, in dem Sie auf die bestehende Installation und deren Ordner hingewiesen werden.
  5. Folgen Sie den weiteren Anweisungen um die Installation korrekt abzuschließen
  6. Laden Sie bitte einer Sitzung das Programms in Ihren CAD-Plattform.
  7. Wiederholen Sie die Schritte 1 - 5 auf jedem Arbeitsplatzrechner, auf dem AutoTURN 10.2 installiert werden soll.

Bitte beachten Sie: Optional können Sie zum Installation oder Upgrade per Setup der Workstation auf AutoTURN 10.2 den MSI Installer nutzen, welcher während der Server Installation generiert wird. Diese Option ist in der Readme.txt Datei beschrieben, welche sich in der Installations-.zip Datei befindet.

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.